Neuigkeiten finden Sie unter NEUES - oben rechts.

+++ Ehrung der Kita Heilig Blut in Rosenheim am 14.5.2018 zusammen mit der AOK Bayern.
         Beiträge in Wort und Bild und auch als TV Video.

+++ Die Kooperation zwischen AOK Bayern und der Aktion Jugendschutz entwickelt sich.
         3 Trainerseminare haben schon stattgefunfden. 2 weitere werden zum Jahresende
         angeboten. Bis Ende 2019 werden über 160 Basisseminare kostenfrei für Erzieherinnen
         von Kitas angeboten. Mehr dazu im Kapitel 2 des August  Info Briefs 2018.

+++ 2017 war unser erfolgreichstes Jahr. Bis jetzt wurden 6.346 Erzieherinnen ausgebildet.

+++ Der Infobrief Augusr 2018 ist erschienen.  http://www.lebenskompetenzen.de   
         Hier erfahren Sie viel über unsere Aktivitäten im letzten Halbjahr und Gesamtzahlen für
         2017.
  Er besteht aus einer 2-seitigen Zusammenfassung mit Auszügen aus den
         verschiedenen Kapiteln. Er ist online lesbar und auch als  PDF abrufbar.

+++ Das Programm FREUNDE wurde 20 Jahre alt. Bericht über die 20-Jahr Feier.

+++ Helme Heine hat uns ein Bild geschenkt., das es nur in 50 Exemplaren handsigniert
         und nummeriert gibt. Einzelheiten dazu im Kapitel 9 des Info Briefs.

+++ Die 13. Mitgliederversammlung fand am 23.3.2018 in den Räumen der Kanzlei Maiwald
         in München statt.  Kurzprotokoll im Kapitel 9 des Info Briefs.

+++ Die  Helme Heine Plüschtiere finden Sie auf : www.lebenskompetenzen.de Kapitel 11
         Materialien. Für das  Gefühle Kartenspiel , das FREUNDE Buch und den Streitteppich
         finden Sie in de rechten Spalte nähere Hinweise.   

+++ Formulare für Mitgliedschaften von Einzelpersonen, Rotary Clubs und Firmen sowie
         Spendenformulare finden Sie  in der rechten Spalte


Hier können Sie Online eine Spende für FREUNDE machen!

  

Klicken Sie auf den Spendenbutton und Sie kommen
auf unsere Online Spendenseite.

Oder Sie klicken hier: Online-Spende


Hier können Sie eine Online Spende für ein Seminar für FREUNDE Trainerinnen bei Betterplace tätigen.

 
 

 


Stiftung FREUNDE
ein Schlüssel zur Lebenskompetenzförderung – Life Skills

FREUNDE stärkt mit seinen Angeboten die Lebenskompetenzen und das Selbstbewusstsein der Kinder bereits im frühen Alter. Dazu gehören: Selbstwahrnehmung, Kommunikationsfähigkeit, Problemlösefähigkeit in der Gruppe, Umgang mit Stress und Emotionen, Einfühlungsvermögen sowie kreatives und kritisches Denken.

Ausführliche Informationen über die Stiftung FREUNDE und den fachlichen Hintergrund des Themas "Lebenskompetenzen" finden Sie unter

www.stiftung-freunde.de

Übrigens: Die "Stiftung FREUNDE - Lebenskompetentzen für starke Kinder - gute Freunde"  konnte  am 20.Oktober 2016  auf 10 erfolgreiche Jahre zurückblicken.

Es wurden in dieser Zeit mehr als 200 Trainer/innen und mehr als 5.600 Erzieherinnen von Kitas mit dem Programm ausgebildet.


Ziele des Fördervereins der Stiftung FREUNDE

Dieser Internetauftritt des Fördervereins der Stiftung FREUNDE e.V. richtet sich an die breite Öffentlichkeit, an Eltern und Erzieherinnen  und  an die Mitglieder und Sponsoren. Sie finden hier Informationen über unsere Aktivitäten sowie Presseartikel, Mitgliederinformationen, Beitritts- und Spendenformulare und Downloads zu interessanten Themen und Ansprechpartnern.
Zweck und Zielsetzung des Vereins ist es,  der Sucht- und Gewaltentstehung primärpräventiv bei Kindern im Kindergartenalter zu begegnen. Wie Studien zeigen, erzielen die Kinder in diesem Alter  die besten Lernerfolge. Sie werden zu selbständigen Persönlichkeiten, lernen mit ihren Gefühlen umzugehen und sie werden gestärkt gegen Suchtgefahren. Darüber hinaus lernen sie,  Streitigkeiten  durch Kommunikation und Kompromisse und nicht durch die Faust zu lösen.
Hierzu werden Erzieherinnen mit den Mitteln des Vereins und durch Unterstützung von Rotary Clubs und anderer Sponsoren mit dem FREUNDE Handbuch vertraut gemacht. Es dient als Grundlage für die Schulung der Erzieherinnen in den Kindergärten und Kindertagesstätten. Dadurch werden die Erzieherinnen geschult, die  Lebenkkompetenzen der Kinder zu fördern, damit sie später ihren eigenen Weg erfolgreich gehen können. Dazu gibt es Aufbauseminare mit den Themen: Gender, Zusammenarbeit mit den Eltern, Elternsüchte --Kindernöte und zum Thema Integration von Kindern mit unterschiedlichem kulturellem Hintergrund. Elternseminare sind wichtige Ergänzungen zum Thema Erziehung.

Alles, was Sie über die fachliche Seite  der Stiftung FREUNDE wissen wollen und wissen sollten, finden Sie auf der WEB Seite. 
www.stiftung-freunde.de      

Über unsere halbjährlichen Aktivitäten berichten wir auf der WEB Seite:

www.lebenskompetenzen.de/


Beabsichtigt ist die qualitätsgesicherte, standardisierte Zertifizierung von Erzieherinnen  und damit primär die Förderung der öffentlichen Gesundheitspflege und die Förderung der Jugendhilfe.

Die Geldmittel des Vereins sollen einerseits dazu dienen,

  1. die Ziele der Stiftung FREUNDE zu unterstützen und
  2. regionale Freunde Maßnahmen zu unterstützen.

Mitgliedsbeiträge und Spendengelder werden vorrangig hierfür verwandt.